In vielen Zielvereinbarungen bei Familienbetreuungen von pubertierenden Mädchen/Burschen werden Kontakte mit Gleichaltrigen thematisiert – zum einen gibt es oft Kontaktschwierigkeiten, zum anderen wenig Kontaktmöglichkeiten mit Gleichaltrigen. Dem wollen wir mit den Angeboten von Mädchengruppen und Burschengruppen begegnen und uns dabei folgender Themenschwerpunkte im Gruppenkontext annehmen:

  • Ressourcenentwicklung, Soziales Lernen
  • Erweiterung des Freizeitverhaltens
  • Selbstwahrnehmung fördern durch körperliche Aktivitäten
  • Umgang mit Konflikten und Aggressionen, Entwickeln einer konstruktiven Streitkultur
  • Grenzen spüren und die Grenzen anderer achten
  • Sexualität und Verhütung
  • eine gesunde Weiblichkeit/ Männlichkeit entwickeln